Neuwieder Vorentscheid zur Dt. Meisterschaft

Am 24.10.2018 findet die Qualifizierung zur Deutschen Meisterschaft im Zigarre Langsam rauchen im Restaurant LA CUBA in Neuwied, Mittelstraße 4, statt.
Einlass ab 18 Uhr. Platzeinnahme bis 18.30 Uhr. Feuer frei um 19 Uhr. Die ersten drei Gewinner des Wettbewerbs qualifizieren sich zur Teilnahme an der Endausscheidung der Deutschen Meisterschaft am 1.12.2018 im REDROOM in Hamburg.

DIE WICHTIGSTEN REGELN
Wettbewerbszigarre ist die Montecristo No. 4. Das Langsamrauchen ist eine Kavaliersdiziplin und setzt den „Fairplay“ Gedanken voraus. Jeder Teilnehmer erhält einen Cutter und eine Schachtel mit 2 Streichhölzern. Nach Aufforderung hat man eine Minute Zeit, die Zigarre anzuschneiden und in einer weiteren Minute anzuzünden. Ein weiteres Nach- oder Anzünden ist nicht gestattet. In den darauffolgenden fünf Minuten ist es nicht erlaubt, zu sprechen oder sonstige Lautäußerungen abzugeben. Die Zigarre muss während des gesamten Wettbewerbes in der Hand oder mit dem Mund gehalten werden. An ihr darf nur gezogen werden. Das Anbrennen des Zigarrenringes führt zur Disqualifikation. Für vorzeitiges Abaschen, ob absichtlich oder unabsichtlich, gibt es Zeitabzüge. Weitere Informationen: www.artofsmoke.de/langsamrauchen

TEILNAHME / GEBÜHR
Die Teilnahme am Neuwieder Vorentscheid ist begrenzt. Zuschauer sind herzlich willkommen. Anmeldung zur Teilnahme am Wettbewerb und/oder als Zuschauer unter Angabe des Vor- und Familiennamens und Telefonnummer bis zum 20.10.2018 an folgende E-Mail-Adresse: Langsamrauchen@gmx.de
Die Wettbewerbszigarre wird auch in diesem Jahr wieder von der 5TH Avenue zur Verfügung gestellt, dem Importeur für kubanische Zigarren in Deutschland, Österreich und Polen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.