Presseschau: ÄTC traf sich zur Jahreshauptversammlung

Heddesdorf. Das Ältere Tabaks Collegium Heddesdorf lud zur Jahreshauptversammlung in die Gaststätte Dorfschänke.

Nach der Begrüßung durch den ersten Vorsitzenden Fredi Lötsch folgten die Berichte des Schriftführers, des Kassierers und der Kassenprüfer.

Nun kam man zu den Ehrungen:
Vereinsmeister im Zigarren-Langsamrauchen wurde Kollege Hauke Walter mit 501 Minuten. Den zweiten Platz errauchte Horst Rech mit 481 Minuten. Dritter wurde David Jakoby mit 331 Minuten.

Für 50 Jahre Vereinszugehörigkeit ehrte man Rolf Kühlborn, Heinz Nagel und Dieter Petry.
Auf 40 Jahre Vereinstreue blicken die Kollegen Manfred Siemeister und Horst Wengenroth zurück.

Nachdem man im Anschluss alle anstehenden Termine im neuen Geschäftsjahr absegnete, schloss man nach einem gemeinsamen Abendessen eine harmonische Jahreshauptversammlung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.