Der ÄTC beim „Tag der Vereine“

Morgens um 07:30 Uhr begann der Aufbau unseres Standes auf dem Luisenplatz. Schnell war alles fertig und die ersten Interessierten schauten vorbei. Bei bestem Wetter und an exponierter Stelle war der Zuspruch und das Interesse sehr gut. Vielen war der ÄTC ein Begriff und sie schauten sich die Bilder und ausgestellten Accessoires interessiert an.

Die Befürchtung, dass ein Stand, der in der jetzigen Zeit das Rauchen „verherrlicht“, sich mit negativen Kommentaren auseinander setzen muss, bewahrheitete sich nicht. Nur eine weibliche Besucherin war der Meinung, dass wir das Rauchen aus gesundheitlichen Aspekten nicht bewerben sollten.

Im Laufe des Tages waren zu unterschiedlichen Zeiten insgesamt 14 Kollegen  (die meisten im Vereinshemd) vor Ort, die den Stand besuchten und auch einige Zeit im Stand verbrachten.

Auch der Oberbürgermeister der Stadt Neuwied, Jan Einig, schaute vorbei. Er bekam auch gleich eine Einladung zu unserer 150 Jahresfeier überreicht, die im Rahmen unseres Sommerfest 2020 stattfinden wird.

Alles in allem ein sonniger, schöner und kurzweiliger Tag, um den ÄTC vorzustellen.

 

 

Neuwieder Vorentscheid zur Dt. Meisterschaft

Am Freitag 13.09.2019 findet die Neuwieder Qualifizierung zur Deutschen Meisterschaft im Zigarre Langsam rauchen statt im Restaurant LA CUBA in Neuwied, Mittelstraße 4.
Einlass ab 18 Uhr. Platzeinnahme bis 18.30 Uhr. Feuer frei um 19 Uhr.
Die ersten drei Gewinner des Wettbewerbs qualifizieren sich zur Teilnahme an der Endausscheidung der Deutschen Meisterschaft im REDROOM in Hamburg.
Die Teilnahme am Neuwieder Vorentscheid ist begrenzt. Zuschauer sind herzlich willkommen. Anmeldung zur Teilnahme am Wettbewerb und/oder als Zuschauer unter Angabe des Vor- und Familiennamens und Telefonnummer bis zum 09.09.2019 an folgende E-Mail-Adresse: Langsamrauchen@gmx.de
Die Wettbewerbszigarre wird auch in diesem Jahr wieder von der 5TH Avenue zur Verfügung gestellt, dem Importeur für kubanische Zigarren in Deutschland, Österreich und Polen.

„Neuwieder Vorentscheid zur Dt. Meisterschaft“ weiterlesen

Maiwanderung am 05.05.2019

Morgens um 10 Uhr trafen sich 11 WandererInnen in Begleitung von zwei Hunden, um die alljährliche ÄTC-Maiwanderung durchzuführen. Bei anfänglichem leichten Nieselregen startete die wetterresistente Gruppe traditionell am ehemaligen Vereinslokal „Bürgerhaus“, um über den Heddesdorfer Berg, Nodhausen und dem Wiedweg nach Irlich zu wandern, wo ein Servicewagen mit kühlen Getränken wartete. „Maiwanderung am 05.05.2019“ weiterlesen

Zahlreiche Ehrungen bei der Jahreshauptversammlung

27 Kollegen nahmen an der Jahreshauptversammlung des ÄTC im „Stüffje“ des TV Heddesdorf teil.

Nach den Berichten des 1. Vorsitzenden Fredi Lötsch, des Schriftführers Sven Gladbach und des Kassierers Uwe Domaschk wurden zahlreiche Ehrungen durchgeführt:

Vereinsmeister ist erneut der amtierende Welt- und Deutsche Meister Hauke WALTER mit 373 Minuten. Den 2. Platz belegte Hermann Rech mit 347 Minuten und den 3. Platz Sven Glabach mit 344 Minuten. „Zahlreiche Ehrungen bei der Jahreshauptversammlung“ weiterlesen

6 Teilnehmer aus Neuwied bei der Dt. Meisterschaft

v.l.n.r.: Herrmann Wirges (Neuwied), Christoph Putzkar (Marketingchef 5th Avenue), Uwe Domaschk (ÄTC), Hauke Walter (ÄTC), Sven Glabach (ÄTC), Silvia Leis (Neuwied), Gerhard Heimsath (Organisator Dt. Meisterschaft), Jan Dattko (ÄTC)

Stark vertreten war der ÄTC bei den Deutschen Meisterschaften in Hamburg, galt es ja schließlich auch den Meistertitel zu verteidigen.

Eine Dame und fünf Herren reisten in die Hansestadt und kamen mit zwei ersten Plätzen, einem zweiten Platz und einem dritten Platz zurück. Was für ein Erfolg für die Neuwieder! „6 Teilnehmer aus Neuwied bei der Dt. Meisterschaft“ weiterlesen